Menu

Name und Geschichte

Die Firma Anseres wurde 2003 als GBR gegründet. Anseres bedeutet auf Lateinisch: „Gänse“.

Der Firmenname geht auf die ursprüngliche Geschäftsidee zurück, Sicherheitsdienstleistungen mittels mobilfunkbasierter Überwachungssysteme anzubieten. Auf der Suche nach einem Namen, der sich ein wenig abhebt, kam die Idee, die Firma nach den „Kapitolinischen Gänsen“ zu benennen, die der Sage nach durch ihre Wachsamkeit die Stadt Rom vor einem nächtlichen Angriff ihrer Feinde warnten. Eine intensive Marktforschung ergab, dass für die Technologie in Deutschland kein Markt vorhanden war und so trennten sich die Wege der Gründer.

Die Firma wurde als Personengesellschaft weiter geführt und konzentrierte sich auf das Beratungsgeschäft. Der Name und das Logo wurden beibehalten.

2011 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt.

Geschäftsführer Wilhelm Haupt

Wilhelm Haupt war in verschiedenen Führungspositionen bei Mittelstands- und Großunternehmen tätig. Er war für verschiedene Unternehmen international, vorrangig in Europa, Südamerika und dem Nahen Osten im Einsatz. Seine Schwerpunkte liegen heute in den Bereichen Interim Management, und Projekt Management sowie Beratung im Security- und Risikomanagement

Er kennt die unterschiedlichen Kulturen und die spezifischen Problematiken  unterschiedlicher Branchen und Unternehmensbereiche als Linien-Manager und als verantwortlicher Beratungspartner.